Vegane Schoko-Cookies

Wir lieben diese Schoko-Cookies. DIE klassischen US-Cookies können auch mal für Überraschungsbesuch schnell gebacken werden und sind frisch verzehrt am besten.

Ihr braucht:

Menge Zutat
200 gr Weizenmehl
100 gr Margarine
90 gr Zucker
20 gr Vanillezucker
1 Msp Backpulver
1 Prise Salz
1 EL Sojamehl
3 EL Sojamilch oder andere pflanzliche Milch
125 gr Zartbitterschokolade

Und so geht's:

  1. Die Schokolade in grobe Stücke hacken.
  2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.
  3. Einzelne Teigstücke zu mittelgroßen Kugeln formen und auf einem Backblech leicht andrücken. Das geht zum Beispiel mit einem Glas sehr gut.
  4. Bei 165 Grad Ober-/Unterhitze beziehungsweise 150 Grad Umluft etwa 25 Minuten backen. Die Cookies sollten vor dem Verzehr abkühlen, damit die Schokolade wieder fest wird.

Schreibe einen Kommentar

Noch keine Kommentare