Chia-Pudding

Gemacht ist der Pudding mit Chia-Samen in wenigen Minuten. Aber damit er die richtige Konsistenz hat, müsst ihr ihn am besten über Nacht stehen lassen - vorher dreimal alle fünf Minuten umrühren. Aber von vorne:

Ihr braucht (für Schoko-Pudding):

MENGE ZUTAT
2 TL Chia-Samen
1-2 TL Kakao
50 Milliliter pflanzliche Milch
1/2 TL Agavendicksaft
1/2 TL Vanille-Extrakt

Wer keinen Schoko-Pudding machen möchte, lässt den Kakao weg und nimmt stattdessen beispielsweise mehr Vanille oder einen Spritzer Saft.

Los geht's

  1. Chia-Samen, Kakao, Vanille-Extrakt mit der Milch und dem Agavendicksaft verrühren.
  2. Alle 5 bis 10 Minuten einmal durchrühren.
  3. Danach am besten über Nacht im Kühlschrank stehen lassen und morgens zum Frühstück GENIEßEN!

Fragen?

Kontaktiert uns via E-Mail oder Kommentar. :-)

Schreibe einen Kommentar

Noch keine Kommentare