Schneller Nudelsalat

Wenn man eine Party vorbereiten muss, hat man einiges zu tun. Also braucht man einfache Salate, die in Windeseile gemacht sind. Dieser Nudelsalat gehört absolut dazu. Ihr kauft die Zutaten, schnippelt alles und mixt es - fertig! Probiert's aus. :-)

Ihr braucht (für vier Portionen):

MENGE ZUTAT
500 Gramm Nudeln
8-10 getrocknete Tomaten in Öl
2 Frühlingszwiebeln
10 Cocktailtomaten
2 Handvoll Rucola
3 EL Pinienkerne
1 Prise Salz
1 Messerspitze Cayennepfeffer
1/2 TL Knoblauchpulver
4 EL Balsamico bianco
4-5 EL Olivenöl
nach Geschmack Senf
nach Geschmack Ketchup

Los geht's:

  1. Nudeln kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abspülen - abkühlen lassen.
  2. Tomaten und Frühlingszwiebeln kleinschneiden, Pinienkerne in einer Pfanne kurz anrösten (aufpassen, sie verbrennen leicht!).
  3. Fürs Dressing Balsamico bianco, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Senf und Ketchup zusammenrühren.
  4. Rucola waschen.
  5. Alle Zutaten miteinander vermengen und nochmals abschmecken.
  6. GENIEßEN!

Tipp:

Wer gerne Oliven mag, kann diese auch noch hinzufügen. Parmesan macht sich auch super in dem Salat. Nehmt dann aber den veganen Parmesan, dessen Rezept ihr hier bei uns findet. Lasst es euch schmecken! :-)

Schreibe einen Kommentar

Noch keine Kommentare