Gegrillter Lauch

Dieses leckere Grillrezept geht mit Lauch bzw. Porree oder auch Lauch-/Frühlingszwiebeln - je nach dem, was ihr gerade zu Hause habt.

Ansonsten kann man zu diesem Rezept gar nicht viel schreiben. Es besticht durch seine Schlichtheit, Minimalismus wird hier gro├č geschrieben! Also lasst uns schnell loslegen.

Ihr braucht:

MENGE ZUTAT
nach Bedarf Lauch/Porree oder Fr├╝hlingszwiebeln
nach Geschmack Pfeffer

So geht's:

  1. Ihr wascht den Lauch und entfernt die ├Ąu├čeren Bl├Ątter - die ├╝bliche Zubereitung also. Wenn ihr Fr├╝hlingszwiebeln, wie wir auf unserem Bild, verwenden m├Âchtet, reicht waschen.
  2. Legt die Stangen in einer Grillschale auf den Rost. Dann geht alles relativ schnell, wendet den Porree stetig, sonst verkohlt er. Bei Fr├╝hlingszwiebeln m├╝sst ihr noch mehr aufpassen!
  3. Sobald er angebr├Ąunt ist, k├Ânnt ihr ihn servieren.
  4. Entfernt beim Lauch die ggfs. verkohlten Bl├Ątter, w├╝rzt ihn mit Pfeffer...
  5. ...und GENIE├čEN!